Facebook

HUD für den Holdem Manager


Holdem Manager ( HEM ) & Heads Up Display ( HUD )

Heutzutage ist für den ambitionierten Online-Pokerspieler eine Tracking-Software wie z.B. der Holdem Manager unerlässlich.
Diesen bekommt ihr hier: http://www.holdemmanager.com/

Für alle die sich noch nicht mit Statistiken und Statistik-Tools im Poker auskennen, empfehlen wir diesen Thread:
http://www.pokern.com/forum/poker-strategien/9924-stats-anf-ngerguide.html

Für die Micro-Limits reicht die abgespeckte Version, wenn ihr mit HEM höhere Limits spielen möchtet, dann braucht ihr die Vollversion. Die abgespeckte Version kann aber jederzeit auf die Vollversion erweitert werden.

Mit diesem Programm kann man gespielte Hände aufzeichnen und analysieren, gegnerisches Setzverhalten und Muster nachvollziehen, sich gespielte Hände und Graphen anzeigen lassen, Leaks (Schwachstellen) im eigenen Spiel finden und vieles vieles mehr. In diesem Tutorial möchte ich auf das sogenannte "HUD" eingehen. Ein HUD ist eine kleine "Anzeigetafel" welche uns an den Tischen - bei jedem Villain - angezeigt werden kann.
Auf dieser Tafel kann man sich individuelle Werte und Statistiken anzeigen lassen, um somit besser agieren und reagieren zu können. Die Konfigurationsmöglichkeiten und Einstellungen die man angeboten bekommt, sind nahezu unendlich. Optik und Inhalt kann mit ein wenig Aufwand von jedem individuell und problemlos konfiguriert werden.

Bevor man das HUD konfiguriert, muss HEM für den entsprechenden Pokeranbieter eingestellt werden und der Auto-Import aktiviert sein.
Wie das geht, erfahrt ihr hier: http://faq.holdemmanager.com/questions/21/Holdem+Manager+Quick+Start+Guide

Da die Einstellung je nach Seite ein wenig variieren, kann ich dafür keine allgemeine Erklärung schreiben. Grundsätzlich sollte aber eure Pokersoftware so eingestellt sein, dass Handhistories ( am besten auf englisch ) auf eurem Rechner gespeichert werden und die Import-Einstellung von HEM auf diesen Ordner angewiesen werden.

Wenn ihr dann soweit seid, können wir zum wesentlichen Teil dieses Tutorials übergehen, der Konfiguration eures eigenen, individuellen HUDs.


HEM - HUD - kleines Tutorial

Hier ein kleines Tutorial mit dem man sich ganz einfach ein eigenes HUD mit dem Holdem Manager aufbauen und einstellen kann. Ich werde hier auf die wichtigsten Details eingehen, alles weitere kann man durch eigenes probieren selber herausfinden, bzw. testen.

Das HUD findet man bei HEM unter HUD-Options -> Player Preferences. Wenn Ihr darauf geklickt habt, kommt ihr zu Bild 1.

Bild_1_-_Komplettansicht
Bild 1



Es ist es möglich, sich pro Seite eigene HUDs zu erstellen, d.h. wenn ich bei FTP CG spiele, kann ich ein anderes HUD nutzen, als z.B. für MTTs bei Stars. Unter "choose configuration" habe ich die Möglichkeit mehrere HUDs aufzubauen. Diese kann ich dann später via Table-Manager auch noch durchswitchen und jedes HUD auf jeder Seite nutzen.

Hier seht ihr schon mein eigenes HUD (Bild1), welches ein wenig vom Standard beim HEM abweicht. Grundsätzlich ist die Logik des Aufbaus sehr einfach. Man wählt links die entsprechende Statistik, welche gewünscht ist aus und klickt in der Mitte auf "Add", respektive entferne ich mit "remove" die Statistik wieder. Mit "MoveUp" und "MoveDown" kann ich Stats von oben nach unten und umgekehrt verschieben.

Mit der Funktion "New Panel" kann ich das HUD in mehrere Teile zerlegen und rund um Villain am Tisch verteilen. Mit "New Line" erstelle ich einen neuen Absatz. Diese Einstellungen muss man je nach Seite individuell gestalten, da jeder Pokeranbieter an anderen Stellen Platz für ein HUD hat.

Auf Bild 2 seht ihr, dass ich für die Anzahl der Hände eine bestimmte Farbe auswählt habe, welche sich nicht ändert bei Vergrößerung der Handanzahl. Um die Farbe auszuwählen klickt ihr in der unteren Box die entsprechende Farbe an und danach auf "Edit". Bleibt die rechte Box frei, ist alles kleiner unedlich in dieser Farbe, d.h. ihr habt dann wie gesagt keine Veränderung durch die Anzahl. Möchte ich eine bestimmte Stat in einer besonderen Schrift, bzw. Schriftgröße haben, kann ich unter "choose Font" diese anwählen.
Bestimmte Statistiken ( wie z.B. 3bet ) haben auch interessante Nachkommastellen. Dazu sollte man der Stat unter "decimals" 1 oder 2 Dezimalstellen geben.

Bild2_-_Farbeinstellung
Bild 2


Bild 3 zeigt, wie ich Color Ranges für eine bestimmte Statistik vergeben könnt. Dazu wählt ihr den gewünschten Wert aus, verfahrt erstmal wie vorher, nur wird diesmal ein Endwert in die Rechte Box eingetragen. Alles kleiner "Wert" wird in dieser Farbe im HUD angegeben. Dieser Vorgang kann nun beliebig wiederholt werden wie man auf Bild 3 sieht.

Bild_3_-_Colorranges
Bild 3


Grenzwert ist "inf", d.h. die letzte Range oberhalb eurer letzten Einstellung bleibt in der Standard-Farbe.

Unter "Popup" könnt ihr einstellen, welches Popup bei welcher Stat aufgehen soll. An sich sollten da keine Änderungen nötig sein, da diese Popups schon sehr gut vorkonfiguriert wurden.

Viel mehr braucht es eigentlich nicht um sich schnell und unkompliziert ein schickes HUD für HEM zu erstellen. Wer möchte kann sich noch bei "Abbreviation" eine Abkürzung vor der jeweiligen Statistik anzeigen lassen. Nimmt aber meiner Meinung nach nur Platz weg und man weiß sowieso relativ schnell, welcher Wert für was steht im HUD am Tisch.

Wenn ihr euer HUD nun grundsätzlich eingestellt habt, bestätigt man das ganze mit "Apply".

Unter dem Reiter "Appearance" (Bild 4) kann man einstellen, ob man Abbreviatons angezeigt bekommen möchte oder nicht. Des Weiteren können hier die Schriftgröße (vereinfachte Funktion für alle Stats) und weitere kleine Details eingestellt werden. Mit dem "note icon" kann man sich via HUD bestimmte Notes für Villains machen. Diese Funktion kann zusätzlich zu den Notes genutzt werden, die die Anbieter in ihrer Software zur Verfügung stellen. Unter "Main Popup" kann man einstellen, welches Popup als Haupt-Popup gilt. Diese Einstellung sollte man so lassen wie es ist. Bestimmte "Standard"-Stats zeigen dann via Klick am Table das Main-Popup an.

Bild_4_-_weiteres
Bild 4



Bei "Use for" kann man nun einstellen, welches seiner HUDs man sich wo anzeigen lassen möchte. Diese Einstellungen sind so einfach, sie sollten selbsterklärend sein. Man wählt halt an, welche Seite mit welchen Tischen das entsprechende HUD haben soll. Wie bereits gesagt, kann man später am Tisch via Table-Manager auch noch zwischen den einzelnen HUDs umschalten.

Falls ihr HEM mal löscht oder ein HUD tauschen wollt, könnt ihr mit der Funktion "Import" und "Export" euer HUD sichern, bzw. euch ein fertiges importieren.

Ist nun alles fertig, wird mit "Apply" wieder gesichert, "OK" hat die gleich Funktion nur schließt es gleichzeitig die Konfiguration.

Wenn ihr im HEM unter HUD-Options "HUD Popup configurations" auswählt, kann man sich die Popups auch noch individuell konfigurieren. Grundsätzlich sehe ich da aber keine Not, da die Popups genau passend sind für die entsprechenden Stats.

dieser Artikel wurde von LordFist geschrieben

88€ ohne Einzahlung

888casino_88fp_DE

  • 88€ gratis keine Einzahlung notwendig
  • Bis zu 140€ Bonus auf die erste Einzahlung
  • Downloadversion oder Sofortspielversion vorhanden
  • diese Aktion funktioniert nur über diesen Link

zur 888Casino Promo

Everest Bonus

200% bis zu 2.000 $
& 4.000 $ Freeroll Tickets

Zum Test
Zur Website

William Hill Bonus

Mit Bonuscode POKERN1 gibt es 1.400€ Bonus
+ 10€ gratis auf die Ersteinzahlung

zum Test
zur Website

Titan Bonus

Mit Bonuscode
Einstein gibt es 200% Bonus bis 2.000$ + 20 $ gratis auf die Ersteinzahlung!

zum Test
zur Website

Everest Bonus

8$ Sofortbonus +
600$ Bonus
bei Ersteinzahlung mit Bonuscode pokernextra

zum Test
zur Webseite

Party Poker Bonus

Bis zu 500$ Bonus gibt es mit dem Bonuscode 500pokern

zum Test
zur Webseite

Seiten Umfrage
Beachtest du beim Pokern die Pot Odds?





Ergebnis

© 2008 POKERN.com | All Rights Reserved.
No portion of Pokern.com may be duplicated, redistributed or manipulated in any form without written permission.
All images remain the property of the copyright holders at all times.