Bei der WSOPE treffen zwei schillernde Pokerpersönlichkeiten aufeinander. Phil „Poker Brat“ Hellmuth wird sich mit David „Devilfish“ Ulliot (Foto) messen.

devilfish

Zum ersten Mal gibt es Bracelets außerhalb von Las Vegas zu gewinnen und dementsprechend hoch ist der Stellenwert dieses Events. Dies wird auch durch das Teilnehmerfeld dokumentiert: Doyle Brunson, Phil Ivey, Daniel Negreanu, Allen Cunnungham, Eric Seidel, Jennifer Harman u.v.m. sind am Start.

In einer Pressekonferenz stichelten Hellmuth und Ulliot bis die Funken flogen. Es sieht so aus als würde die WSOPE nebenbei ein Länderkampf zwischen England und den USA.

Ein Finaltable mit den beiden Streithähnen wäre sicherlich ein Garant für eine gute TV-Show. Allerdings sind beide für zahlreiche Kraftausdrücke berüchtigt, und das elende Zensur-Gepiepe könnte dann doch den Fernsehgenuß stören *g*

quelle: pokerlistings.com