Event #9
Für das „Überleben“ von 1,458 Gegenspielern kassiert Ken Aldridge $428,259. In einem sehr langen Heads-Up schlug Aldridge seinen letzten Kontrahenten aus dem Feld (Garman Cavella) und sicherte sich das Armband.

Endergebnis? Bitte:

1. Ken Aldridge — $428,259
2. Carman Cavella — $264,814
3. Peter Gould — $170,953
4. Bryce Yockey — $115,230
5. Charles Furey — $80,896
6. Manelic Minaya — $59,049

Event #10

Nach einem 13stündigen Finaltag stand imt Rami Boukai der Sieger beim PL-Hold'em/Omaha fest. 453 Spieler waren im Gesamtfeld, 45 wurden bezahlt und natürlich kassierte der Sieger mit $244,862 den grössten Anteil.

Hier der Endstand:

1. Rami Boukai — $244,862
2. Najib Bennani — $151,335
3. Ben Grundy — $99,574
4. Cornel Cimpan — $69,546
5. Daniel Makowsky — $51,313
6. Paul Parker — $39,904
7. Pawel Andrzejewski — $32,653
8. John Kabbaj — $28,006
9. Sigi Stockinger — $25,151