Nachdem in den letzten zwei Jahren London zum Poker-Mekka wurde, gibt es überraschende Änderungen für 2011. Die World Series of Poker Europe wird in diesem Jahr nicht in „Engelland“ sondern in Frankreich stattfinden. cannes

Vom 07. – 21. Oktober werden in Cannes sieben Bracelets ausgespielt. In dem „Barriere Casino“ gibt es deutlich mehr Platz und die Veranstalter hoffen auf eine größere Resonanz in diesem Umfeld. Während es in London Platz-/Raumprobleme gab können in Cannes 75 Pokertische gestellt werden – das gibt dem Event sicher ein etwas ansprechenderes Ambiente.

Mit reichlich Satellites und sieben regionalen Qualifikationsturnieren sollten durchaus Steigerungen in Sachen Teilnehmer möglich sein  beim letzten Main-Event registrierten sich 346 Spieler in London.

Das Event wird jetzt offiziell „World Series of Poker Europe Presented by BarierePoker.fr“ heissen … wir bleiben beim kurzen WSOPE 🙂