Der Umzug von London nach Cannes war nicht unumstritten, der Erfolg gibt den Veranstaltern nun aber Recht, denn  auch das letzte Event hat einen Teilnehmerrekord aufgestellt.

Am zweiten Starttag kamen weitere  283 Spieler in's Casino und damit sind insgesamt 593 Spieler in's Rennen gestartet.

Mit Tommy Vedes und Alex Kostritsyn haben sich zwei bekanntermaßen gute Turnierspieler nach vorne gespielt, für den Chiplead reichte es nicht. Der Finne Lari Sihvo zeigte am ersten Tag wo der Frosch die Locken hat und baute seinen Stack auf 144k. Damit lag er knapp vor Vedes und darf als Chipleader in die nächste Runde starten.

Ausgeschieden sind neben Michael Mizrachi auch Viktor Blom, Steve Billirakis, Dan Kelly, Bertrand Grospellier, Daniel Negreanu, Jonathan Duhamel, Andrew Feldman, Sorel Mizzi und Sam Tricket.

Am Tag 2 werden die 333 verbleibenden Spieler aus den Starttagen aufeinandertreffen.