parsalicläuft und läuft und läuft und immer mehr Opfer sorgen für freie Plätze an den Tischen. Tatjana Parsalic (Bild), Vicky Coren (Bild), Lex Veldhuis (kein Bild), Phil Gordon, Yevgeniy Timoshenko …. verloren sämtliche Chips.

 

Den Tag 2B traten 2,490 Spieler an und nur 1,080 dürfen für die dritte Runde wieder ran. Damit reduzierte sich das Teilnehmerfeld auf knapp 1,900 Spieler – zur Erinnerung: Die Geldränge beginnen ab Platz 693. Mann der Stunde ist zur Zeit Ben Lamb. Der Amerikaner führt das verbleibende Feld mit 551k Chips an. Nachdem er in dieser Saison bereits ein Bracelet gewann und zwei weitere Finaltische spielte, könnte das letzte Event sein Sahnehäubchen werden.

Dicht hinter dem Führenden sind weitere bekannte Spieler zu finden. Kevin Saul hat nur ca. 20k  Chips weniger als Lamb und mit 361k im Stack ist Patrick Antonius ebenfalls unter den Top Ten vertreten.

Während es Sandra Naujoks (Bild) mit einem AVG-Stack in den Tag 3 schaffte, schied Liv Boeree (Bild) ebenso aus wie Dave-Devilfish- Ulliott (kein Bild).

livnaujok

core