Vom 24. bis zum 31. Oktober wird die WSOP in diesem Jahr in Afrika Events anbieten.

Nach der Fußballweltmeisterschaft gibt es einen weiteren Grund in Richtung Südafrika zu reisen. Die WSOP-Verantwortlichen weiten das Branding auf den Kontinent aus.

Austragungsort ist das Emerald Resort and Casino in Vanderbijlpark Südafrika. Bisher sind zwei Events geplant – neben einem PLO-Event für 200 Spieler (Buy-In 1,100 Dollar, unlimited Rebuys für 300 und ein Add-On für 400) ist ein Main-Event für $5,000 Buy-In zu spielen (max. 500 Spieler).

Bracelets wird es dort nicht geben, es sind Circuit-Turniere … dem Sieger winkt also (nur) ein Ring 🙂

 

suncity