matros

Der für das Cardplayer-Magazine schreibende Matros hat in seiner Pokerkarriere bereits mehr als $1,3 Millionen an Preisgeldern kassiert. Mit dem Sieg im $1,500 Limit-Hold'em-Event kommen $189,870 Prämie und ein Bracelet dazu.

625 Spieler registrierten sich für Turnier und frönten dem Limit-Spiel. Dadurch konnten 844,000 Dollar Preisgeld verteilt werden.

Obwohl Matros als einer der Shortstacks in's Finale ging, konnte er das glückliche Ende für sich verbuchen. Am Ende schlug er Ahmad Abghari im Heads-Up mit 2Pair und krönte damit seine bisherige Pokerlaufbahn.

 

Hier das Endergebnis dieses Events:

1. Matt Matros  — $189,870
2. Ahmad Abghari  — $117,272
3. Terrence Chan  — $83,185
4. Georgios Kapalas  — $59,838
5. Adrian Dresel-Velasquez  — $43,647
6. Jason Potter  — $32,281
7. Jameson Painter  — $24,198
8. Roberto Truijers  — $18,385
9. Mark Burford  — $14,149