aleiDas 10k PLO Finale wurde am Independence Day ausgespielt. 345 Spieler hatten sich registriert und dafür gesorgt, dass sich das Event um einen Tag verlängerte und der Feiertag zum Spieltag wurde.

Die letzten 9 Spieler dürften das Opfer gerne gebracht haben, galt es doch den Löwenteil des $3,25 Millionen Preispools zu verteilen.

Die Smallstacks kämpften um jeden Platz und Preisgeldrang und insgesamt scheuten die Spieler große Risiken. Irgendwann schieden mit Matthew Wheat und Alex Kravchenko dann doch die ersten Spieler aus.

Das Heads-Up zwischen Alaei und Miguel Proulx dauerte dann nicht lange und der der Sieger freute sich über $780,599 Siegprämie. Proulx erhält ebenfalls noch mit $482.265 eine stattliche Summe.