Katja Thater konnte ….. Michael Davis nicht aufhalten (wahrscheinlich war Sie nicht im Teilnehmerfeld :-))

Ok, zu den Fakten: Das Teilnehmerfeld des Senior-Events brach mit 2,707 sämtliche Rekorde der Vorjahre. Die $1,000 Buy-In ließen den Preispool auf $2,463,700 anwachsen und Michael Davis kassierte für den Sieg einen Scheck in Höhe von $437,258.

Insgesamt konnten die Top 270 die Rente mit Preisgeld aufbessern. Für Davis sah es lange Zeit gar nicht gut aus, er war öfters knapp bei Kasse und konnte auch im Heads-Up erst sehr spät mit AA eine entscheidende Führung erspielen – hier das Endergebnis vom Finaltisch:

1. Michael Davis – $437,358
2. Scott Buller – $268,507
3. Barry Bounds – $179,210
4. Michael Morusty – $126,863
5. Charles Simon – $95,332
6. Dan DeLatorre – $76,118
7. Art Duncan – $64,047
8. Richard McCall – $56,903
9. Robert Beck – $53,208