Casino-Angestellte aus aller Welt registrierten sich für das Event #1. Am Ende konnte ein Barkeeper vom Palms das Turnier gewinnen. Andrew Cohen gewinnt das behehrte Bracelett und $83,778. Das reicht wahrscheinlich nicht um den Job zu schmeissen … aber darauf kommt es nicht immer an oder? ^^

cohen

 

Zu Beginn des letzten Spieltages waren von den 81 verbleibenden Spielern fast die Hälfte Shortstacks. Cohen war fast den gesamten 2. Spieltag Chipleader und auch am Final-Table wartete er auf seine Chance. In's Heads-Up ging er bereits mit einer 5:1 Chipführung. Hier das Endergebnis inklusive Preisgeld:

1. Andrew Cohen — $83,778
2. Paul Peterson — $51,787
3. Casey Kuhn — $33,923
4. Grant Yasui — $23,483
5. Jun Dulay — $17,127
6. Bobby Rooney — $13,125
7. John McAvoy — $10,545
8. Ferdinand Boleski — $8,866
9. Sammy Porter — $7,782

 

quelle: pokernews.com