Gäbe es eine Wahl für das Schmuckstück des Monats … im Juni wäre die Entscheidung glasklar 🙂 Die nächsten Turniersieger sind ermittelt:

tom

 

 Event #11 ($5,000 NLHE Shootout) wurde von Phil Tom gewonnen. Neben dem ersten Bracelet gab es $477,900 für den Sieger.

 

 

 

 

 

shultz

 

Event #12 ($1,500 Limit Hold'em) entschied Jimmy Shultz für sich. Ein Scheck über $257,105 inklusive Bracelet sorgte hier für gute Laune.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
bell
 

 Event #13  ($2,500 NLHE ) Duncan Bell konnte -unterstützt durch Chiplead und zahlreiche Fans- den Finaltable in rekordverdächtigen 73 Händen gewinnen ($666,777 Siegprämie)

 

 

 

 

 

brooks

 

 $10,000 Stud Championship (Event #14 

 

 

 

 

158 Spieler registrierten sich um das Stud-Bracelett zu erspielen. Eric Brooks konnte die begehrte Trophäe am Ende ergattern. Für die Siegesfeier standen $415,856 Preisgeld zur Verfügung – allerdings hat Brooks das Preisgeld lieber für einen wohltätigen Zweck (Decision Education Foundation) gespendet !!! Am Finaltable konnte sich Brooke mit relativ wenig Startchips u.a. gegen David Oppenheim (anfänglicher Chipleader) und Erik Seidel durchsetzen.