Corkins gewinnt das Shorthanded Event #30 ($2,500 Sixhanded No-Limit-Hold'em). 
 
Corkins 
 
Welcher Gegner treibt jedem Pokerspieler den kalten Schweiß auf die Stirn? Corkins Antwort ist hier durchaus verständlich: „Doyle Brunson ist der Angstgegner schlechthin“. Brunson war zwar anwesend – aber glücklicherweise nicht direkt beteiligt. Als es um die Wurst … Verzeihung – das Armband ging, war Corkins Heads Up mit Terrence Chan konfrontiert. Am Ende gewann Corkins mit KTo gegen Chan's A4s da sich ein K auf dem Turn einfand. 
 
Armband und $515,065 an den „Cowboy“ aus Alabama. 
 
quelle: cardplayer.com