Das $5,000 Pot-Limit Omaha-Rebuy Event wird erstmalig im TV zu sehen sein. 
 
Das Turnier zog weckte großes Interesse und die Teilnehmerzahl war überraschend hoch. Da sich im Teilnehmerfeld auch viele Profi-Spieler tummeln und durch die Rebuys das Preisgeld sehr stark anstieg, wurde ESPN auf dieses Event aufmerksam. 
 
Wenige Minuten nach Ende der Rebuy-Phase wurde über die Lautsprecher bekannt gegeben, dass das Event ebenfalls für das TV aufbereitet wird. Insgesamt haben sich 145 Spieler für das Turnier eingekauft. Die Zuschauer freuen sich über die Teilnahme von diversen Prominenten. Ein besonders umlagerter Tisch war so besetzt: John D'Agostino, Daniel Negreanu, Andrew Black, Greg Raymer, Toto Leonidas, Ted Lawson und Eric Lindgren 
 
Das Turnier wurde übrigens mit $10,000 in Chips begonnen und die Rebuy-Phase lief über die ersten 3 Stunden. 
 
quelle: cardplayer.com