Nachdem die letzten WPT-Turniere außerhalb der USA stattfanden (u.a. Barcelona), ist die Tour nun zurück auf dem nordamerikanischen Kontinent. Im Fallsview Casino Ressort haben die Spieler einen wunderbaren Blick auf den Niagara-Fall.  
 
Die Spieler können zwischen 3 Starttagen wählen und es wird mit einem großen Teilnehmerfeld gerechnet (im letzten Jahr registrierten sich 497). Die meisten Profis wählten den späten Start in's Turnier – trotzdem waren auch am Freitag (Tag 1A) schon 174 Spieler an den Tischen zu finden. Turnierdirektor Jason March geht von jeweils größerem Ansturm am Samstag und Sonntag aus. Ein Preisgeld von ca. $6 Millionen CAD ist deshalb wahrscheinlich. Im letzten Jahr gewann Soren Turkewitsch (Foto) das Turnier und für den 1. Platz gab es $1.2 Millionen CAD. 
 
soren 
 
In diesem Jahr nutzen diverse kanadische Profis das Turnier für einen Besuch der alten Heimat. Isabelle Mercier, Daniel Negreanu, Gavin Smith, Brad Booth würden sich über einen Sieg in Kanada sicherlich immens freuen. 
 
 
quelle: pokerlistings.com / cardplayer.com