Die Pokerwelt ist um eine Kuriosität reicher. Durch die unterdurchschnittliche Spielerzahl war ein ganzer Tag für die Eliminierung von nur 4 Spielern vorgesehen. Das nach über 5 Stunden dann versehentlich 5 Spieler verloren gingen (zwei Spieler busteten in einer Hand) und der TV-Final-Table nicht vollständig besetzt ist, dürfte den Organisatoren zu Recht peinlich sein.

Hier die verbleibenden Spieler inklusive Chipstack nach Tag 5

 
Vadim Trincher – 2,813,000
Amnon Filippi – 1,852,000
Matthew Casterella – 1,808,000
Lenny Cortellino – 1,175,000
Alex Perelberg – 200,000