FSN wird die 7. Saison der WPT ausstrahlen. Geplant sind 26Shows mit jeweils einer Stunde Sendezeit.

Damit wechselt die WPT in kurzer Zeit erneut den Sender.Nachdem sich das Format erfolgreich beim Travel-Channel entwickelte, übernahm GSN die Ausstrahlung der 6. Saison. Die Verantwortlichen bei GSN entschieden sich gegen eine Förderung von Gambling-Shows und  trennten sich völlig überraschend von einer der erfolgreichsten Pokershows (High StakesPoker). Zu dem Zeitpunkt stande die 7. Staffel der WPT natürlich unter einem schlechten Stern.

Die Verantwortlichen reagierten entsprechend und sichertenden Fortbestand durch einen neuen Vertrag. FSN erreicht über 80 MillionenUS-Haushalte, die Pokershow hat also sämtliche Möglichkeiten gute Quoten zuerreichen.