wptlogoDie zehnte Saison der WPT ist in vollem Gange und die Verantwortlichen arbeiten weiter am Turnierplan.

Für 2012 sind acht Events geplant und mit dem WPT World Championship gibt es im Mai ein würdiges Finale das genauso für das TV aufbereitet wird wie das $100k-High-Roller-Event.

Mit einem neuen Stop in Dublin darf sich Irland über den Besuch des WPT-Zirkus freuen. Im Anschluss geht es nach Venedig und dann weiter nach Wien. Neben Europa werden natürlich auch die US-Events nicht in's Hintertreffen geraten. Die „L.A. Poker Classic“ und das ebenfalls traditionelle „Bay 101 Shooting Star“ sind im Kalender markiert. Nach Kalifornien geht es weiter nach Florida wo zum zweiten Mal der „Seminole Hard Rock Poker Showdown“ gespielt wird. Zusätzlich gibt es ein WPT-Debut im Jacksonville Pokerroom.

Der Sponsor PartyPoker dürfte in der Turnierlobby für jeden ein passendes Satellite bereithalten.