Vom 21. – 27. Mai gastiert die WPT im Casino Barcelona. Damit ist Barcelona der einzige nicht amerikanische Austragungsort der aktuellen Saison. Dies ist eine kleine Überraschung, da die Verantwortlichen den Spanien-Stop eigentlich schon aus dem WPT-Kalender gestrichen hatten.
 
Kurz vor der WSOP können die Spieler die aktuelle Turnierform testen, insgesamt rechnet man mit ca. 400 Teilnehmern bei einem Buy-In in Höhe von €7,500. Mit am Start ist auf alle Fälle das neue WPT-Aushängeschild Antonio Esfandiari.