„Action“ Dan Harrington konnte sich am Finaltable bis zum HeadsUp gegen David Pham durchschlagen. Das Heads-Up dauerte dann eine ganze Weile, der erfahrene Turnierspieler konnte sich den WPT-Titel letzlich mit T5 (2pair) sichern. 
 
Das Preisgeld für den Sieg beträgt $1,634,865 und ein $10,000 Seat für das nächste WPT-Legends in 2008 wird auch noch draufgelegt. 
 
dan 
 
quelle: pokernews.com