Titan trägt zum internationalen Flair der Irish Open bei. Eine Auswahl der besten Online-Spieler bekommt vom Pokeranbieter ein Package mit Flug, Unterkunft, Buy-In und Taschengeld für das Event. 
Spieler aus Dänemark, Deutschland, Frankreich, Ungarn, Italien, England, Niederlande, Serbien, der Slowakei, Spanien und der Schweiz sin in der Delegation vertreten. Insgesamt haben 16 Spieler das Preispaket im Wert von $8,300 gewonnen und werden am 19. März an den Pokertischen in Dublin zu finden sein. 
 
Titan bietet auch weiterhin zahlreiche Pakete zu den großen Poker-Events der Welt an. Details gibt es wie immer auf der Anbieterseit. 
 
quelle: pokerlistings.com