Mit Isildur1 als Zugpferd nimmt die High-Stakes-Action bei Stars weiter Fahrt auf. PokerStars bietet nun allen Spielern die Gelegenheit gegen den Schweden anzutreten. Mit einer Email an showdown@pokerstars.com kann man Interesse bekunden. Während sich Ottonormalverbraucher für die „Challenge“ qualifizieren kann, werden bekannte Pro’s für die publikumswirksamen Duelle natürlich gerne genommen. isaac

Der erste Gegner für den SuperStar Showdown wurde bereits bekannt gegeben. Mit Isaac „philivey2694“ Haxton gilt es einen erfahrenen Pro zu schlagen. Der Runner-Up der PCA 2007 konnte bereits mehr als 2,8 Millionen Dollar an Turnierpreisgeldern gewinnen und ist auch im Cash-Game nicht zu unterschätzen.

Das Match wird an vier NLHE bzw. PLO Tischen mit Blinds von $50/$100 ausgetragen. Die Bankroll beträgt pro Match 150k und die Partie endet nach 2500 Händen (oder wenn die 150k verspielt sind).

Die Railbirds können die Tische unter dem Namen Showdown finden.