blomIsildur1 vs PepperoniF stand als Paarung auf dem Programm. Auch wenn die Matches für die Amerikaner wohl Geschichte sind, gehen die Blom-Duelle weiter. Nach einer Pause von 8 Wochen wurde mit Rui Cao ein weiterer Highroller für ein interessantes Match gefunden.

Wie immer wurden NLHE und PLO-Tische gespielt und das Match sollte 2,500 Hände andauern. Hier blieb es allerdings beim Vorsatz. Nach 2,257 hatte der Schwede dem Asiaten die $150k abgenommen. Damit schlug sich Cao zwar besser als Negreanu (der verlor seine Chips bereits nach 1,400 Händen) … trotzdem wünscht man sich natürlich einen etwas spannenderen Spielverlauf. In der ersten Hand konnte Blom bereits aufdoppeln und  nach 1,5K Händen waren Cao's Chips von $150,0000 auf $28,000 geschmolzen. Blom's berühmt-berüchtigte Suckouts (u.a. knackte er AA vom Gegner) besorgten dann den Rest.

Der zehnte Showdown geht damit an Isildur der immerhin 8 der 10 Duelle gewinnen konnte. Insgesamt gewann er in den Matches mehr als eine halbe Million Dollar.