Kaum beschwert man sich über fehlende Action an den High-Stakes-Tischen, geht's auch schon ab. Phil Galfond (MrSweets28) kann sich -sicher zum Ärger von Tony G – nicht für eine exklusive Online-Heimat bei PartyPoker entscheiden und spielte auch wieder manche Orbits bei Stars. Dort lockte ein neuer – bisher unbekannter – Highroller die Haie an. Hinter dem Nick „f2fish“ steckt ein chinesischer Spieler der in manchen großen Pot involviert war.

Die Pro's testen natürlich sofort das Wasser und spielen den „Newbie“. Sahamies wütete förmlich an den PLO-Tischen … er hatte zeitweise einen Gewinn von über $700,000 auf dem Konto. Den größten Teil der Zeche zahlte Rui -PepperoniF- Cao mit dem eine hitzige Rivalität besteht. Auch Viktor Blom ließ sich nach einer kurzen Pause wieder an den Tischen sehen. Er spielte wie immer reichlich Tische und konnte ebenfalls einen vorzeigbaren Profit erspielen. Er freut sich über knapp $400k Gewinn im Stars-Account.