Bereits zum zehnten Mal findet bei Stars die World Championship of Online Poker statt. Vom 2. – 23. September werden mehr als $30 Millionen an Preisgeld ausgezahlt.

Den Spielern stehen 65 Events zur Verfügung. Die Buy-Ins rangieren zwischen $215 und $10,300. Das ist kein günstiges Vergnügen … aber man ist glücklicherweise nicht zum Direkteinkauf verdammt.

In der Lobby gibt es für die Turniere kostengünstige Satellites und spezielle Turbo-Varianten locken selbst kurz vor Beginn des eigentlichen Events.

Wie auch bei den letzten Series gibt es im Fahrwasser des Großereignisses einen Reload-Bonus. 20% bis max. $100 lassen sich freispielen. Bis zum 5. September sind Einzahlungen mit dem Bonuscode „WCOOP“ möglich.

Den Bonus kann man dann in den folgenden 45 Tagen jeweils in $5-Schritten freispielen.

Die genauen Modalitäten und auch den vollständigen Turnierplan findet man auf der Homepage von PokerStars.