ps7Der neue Client wurde von Stars bereits vor über einem Jahr angekündigt. Das Feedback einer Gruppe Alpha-Tester wurde in immer neue Updates verwandelt und aus der Alpha- ist nun eine Beta-Version geworden.

Der Download steht inzwischen den experimentierfreudigen Kunden aus dem „pokerstars.com-Bereich“ zur Verfügung. Bei aller Neugierde sollte nicht vergessen werden, dass Bugs wahrscheinlich sind, es noch keine Mac-Version gibt und eventuelle Software von Drittherstellern noch Kompatibilitätsprobleme hat.

Zu den neuen Features der Clientversion 7 gehören neue Filtermöglichkeiten und auch die Möglichkeit über Favoriten eine eigene Lobby zu kreieren. In der Lobby sind auf den ersten Blick mehr Informationen zu den Turnieren erkennbar, kombiniert mit einer besseren Quick-Seat-Funktion kommt man noch reibungsloser an die Spieltische. Insbesondere Einsteiger erwartet mit den gelieferten Informationen eine kleinere Einstiegshürde.