Im November geht es wieder los. Die 6. Ausgabe der Micro Millions wird über 11 Tage gespielt. Vom 14. November bis zum 24. November geht es mit moderaten Eintrittsgeldern in die großen Turniere.

PSMMMit $22 Buy-In ist das Main-Event bereits das teuerste Turnier der Series und ein krönender Abschluss der Reihe. Für dieses Event ist ein Preisgeld von 1 Million Dollar garantiert und für den Sieger sind mindestens $150,000 bestimmt.

Andere Turniere sind bereits für $0,11 zu spielen und für alle Turniere sind selbstverständlich auch Satellites zu finden. Sämtliche Pokervarianten sind im Turnierplan eingearbeitet, insgesamt wird Stars in 100 Events mindestens $5 Millionen an Preisgeld an die Spieler verteilen.

Als weiteren Anreiz gibt es das Leaderboard. Hier geht es nicht nur um den Wettbewerb und ein möglichst gutes Ranking. Für die erfolgreichsten 100 Spieler spendiert der Veranstalter Tickets für das Sunday Million. Der bestplatzierte Spieler bekommt Tickets für ein halbes Jahr zur Verfügung gestellt.

Der komplette Spielplan ist auf der Website von Pokerstars zu finden, Satellites sind natürlich auch in der Lobby zu finden.