In der neuen Auflage des Guiness Buchs der Weltrekorde wird der alte Rekordhalter mit einer neuen Bestmarke vertreten sein. Das größte Online-Turnier der Welt hatte am letzten Sonntag 149,196 Spieler.

Für einen Dollar konnten die Pokerfans aktiv am Weltrekord teilnehmen und dieses Mal war das Teilnehmerfeld nicht begrenzt. Durch das garantierte Preisgeld in Höhe von $300k gab es als Anreiz ein Overlay und der Glückspilz des Tages hieß „oskar69“. Er gewann das Event und damit $50,000 Preisgeld. Da die Blindlevel bei 5 Minuten lagen, konnte das gigantische Turnier übrigens in knapp 6 Stunden Spielzeit abgewickelt werden.