Pokerstars wird im Juni die 100. Milliardste Hand dealen.

100.000.000.000 Hände … eine schier unbegreifliche Zahl. Wichtig daran für die Kunden: Es gibt wieder einige lukrative Meilensteine und Prämien in Höhe von 5 Millionen Dollar.

Stars wird die Jubiläumshand mit einer glatten Million Dollar an Prämie belegen. Der Sieger der Hand bekommt $100k, alle anderen am Tisch mindestens $10k. Zusätzlich wird es je $2k für jeden VPP der letzten 50 Hände an diesem Tisch geben.

Auf dem Weg  zu dieser Mega-Milestone-Hand wird in gewohnter Manier ab Hand 99,700,000,000 jede millionste Hand als Meilenstein prämiert.

Während die Milestone-Promo die Cashgame-Spieler anspricht, versucht Stars mit „Golden Sit&Go‘s“ auch im Turnierbereich zu punkten. Ab dem 17. Juni werden nach dem Zufallsprinzip die Sit & Go‘s nach dem Start „vergoldet“ und mit zusätzlichen Prämien aufgewertet. Stars wird bis zum 23. Juni Overlays im Wert von $1,000,000 hinzufügen.

Für die Turnierspieler wird außerdem am 16. Juni ein „World-Record-Tournament“ gestartet. Wie der Event-Name schon verrät, soll es das größte Pokerturnier der Pokergeschichte werden. Dafür müssten 225,000 Spieler antreten … bei mindestens $300k im Preispool stehen die Chancen auf einen erneuten Rekord nicht schlecht.

Eine weitere Million wird als Preisgeld im „Zoom 100“ garantiert. Am 23. Juni kann man hier für ein Buy-In in Höhe von $109 um das große Geld spielen.

Wer sich Buy-In sparen will/muss, kann am 30. Juni die “Ultimate Freeroll“ spielen. $50k sind für den Sieger reserviert und insgesamt wird auch in diesem kostenlosen Turnier eine Million Dollar Preisgeld auf die Spieler verteilt.