Das ein schnelles Spielerlebnis von vielen Kunden gewünscht wird, wurde u.a. durch den Erfolg von Rush-Poker deutlich. Auch die Turnierspieler entscheiden sich immer häufiger für die Turbo-Varianten … und nehmen dafür sogar schneller nahenden „Push-or-Fold-Modus“ in Kauf.

PokerStars bietet nun eine weitere Alternative. Turnierspieler mit begrenzter Zeit können sich künftig in der Lobby für ein „Time Tourney“ entscheiden. Bei dieser Turnierform steht die Dauer der Veranstaltung von vornherein fest. Nach festgelegter Spielzeit (15 bis 180 Minuten) endet das Turnier und das Preisgeld wird entsprechend der Stacksizes auf die verbleibenden Spieler verteilt. Die Turniere sind bereits ab $1 spielbar und deshalb ideal für den Gelegenheitsspieler der nur ein paar Orbits Zeit mitbringt.

Als Schnupperangebot verteilt PokerStars an alle Kunden die bis zum 28. Oktober mindestens $30 einzahlen ein Turnierticket im Wert von $5,50 (Einzahlungscode „TIME“). Die 30 Dollar kann man dann beispielsweise für ein $10k Guar-Turnier am Samstag nutzen (MEZ 19.00 Uhr – Buy-In $22)  … das Turnier wird nach 120 Minuten beendet und ausgezahlt. Dann bleibt immer noch die 5-Dollar-Freeroll für ein zweites „Time-Tourney-Erlebnis“.