Am 6. September hatte die populäre Pokerseite 307,016 Spieler gleichzeitig im Spielbetrieb.

Nachdem der Anbieter im Juli mit 65,000 Spielern das größte Turnier organisierte ist nun auch im regulären Geschäftsalltag ein Weltrekord gebrochen. Sensationelle 307,016 Spieler bevölkerten insgesamt 42,118 Tische am 6. September. Mit diesen Zahlen gibt es einen Eintrag in das „Guiness-Buch der Rekorde“.

Stars hat übrigens mal wieder den eigenen Rekord überboten. Die alte Rekordmarke lag ca. 100,000 unter dem neuen Ergebnis.

Full Tilt hatte vor kurzem versucht einen der Rekordtitel zu erhaschen (ein 50,000 Spieler Turnier wurde organisiert). Aber Stars konterte mit dem 65k-Event. Die täglichen Spielerzahlen sind unabhängig von Events … hier kann nur langfristige Arbeit die Mitbewerber in Reichweite bringen.

Also: Erst mal herzlichen Glückwunsch Poker Stars!