Antonius scheint durch die WSOP und das Golfspiel nicht ausgelastet. In seinem Blog teilt der Finne mit, dass er seit längerer Zeit kein NL-Heads-Up gespielt habe. Die Online-Pro's scheinen eine Konfrontation zu vermeiden und sind an den Tischen nicht zu finden.
 
Nun will er die Spieler mit einer offiziellen Aufforderung aus der Reserve locken. Namentlich erwähnt wurden Tom "durrrr" Dwan, Phil "OMGClayAiken" Galfond und die Brüder Di Dang und Hac Dang.
 
Die egomanischen Pro's lassen sich im Regelfall nicht 2x bitten … es könnte sich also lohnen die High-Stakes-Tische bei Full-Tilt im Auge zu behalten.