partypokerDie Spieler von Party Poker dürfen sich auf 47 Turniere des Anbieters freuen. Unter dem Namen „Pokerfest“ werden die Events vom 23. Oktober bis zum 06. November gespielt.

Für die Buy-Ins sind zwischen 11 und 1000 Dollar aufzubringen. Allerdings sind auch viele Turniere über PartyPoints spielbar. Für das Buy-In garantiert PartyPoker insgesamt Preisgelder in Höhe von 3 Millionen Dollar ein Drittel hiervon ist für das Main-Event reserviert.

Satelliten sind in der Lobby zu finden, wenn man sich dort umschaut wird man ebenfalls feststellen, dass der Wucher von PartyPoker bei den Sit'n'Go's mit niedrigem Buy-In korrigiert wurde. Party hat sich von den seit Jahren erhobenen 20% Rake verabschiedet und die Gebühren kundenorientierter angepasst.

Den vollständigen Turnierplan findet man wie immer beim Anbieter