IlariZiigmundSahamies hat in der letzten Woche wenig Schlaf bekommen. Aber der unermüdliche Einsatz hat sich bezahlt gemacht. Er konnte mehr als $2 Millionen von Durrrr und Cole South gewinnen.

Daniel Negreanu etabliert High-Stakes-Action bei PokerStars. Das beliebte Aushängeschild von Stars spielte 3,300 Hände NLHE 6max mit Blinds von  $100/$200. Er lud sämtliche Highroller per Tweet und Blog ein … und machte sogar $73k Gewinn.

Patrik Antonius kämpft weiter (erfolglos) gegen seinen Downswing. In dieser Woche verlor der Finne $115k an AshtontheASHMAN103Griffin. Damit hat Antonius auch im März mit $1,37 Millionen Verlust eine anhaltende Talfahrt.

Tom Dwan’s Upswing hat in den letzten Tagen einen Dämpfer bekommen. Er musste sich von $1,3 Millionen verabschieden – es könnte aber noch schlechter kommen:

Cole South war der strahlende Gewinner in 2010 … bis zum März! Seitdem kommt es Schlag auf Schlag und die Verluste in diesem Monat summieren sich auf horrende $2,65 Millionen.