tiltNeben der steten Neukundengewinnung müssen die Anbieter die treuen Kunden im Auge behalten. Punktesysteme, Bonusgelder und Shops gehören und sichtbare Statussymbole in Form von Icons gehören mittlerweise zum Standard.

Full Tilt wird nun die Black Card vorstellen. Spieler die an mehr als 100 aufeinanderfolgenden Tagen mindestens 500 Full-Tilt-Punkte (im Durchschnitt) erspielen erhalten diese „Trophäe“.

Besitzer dieser Karte erhalten personalisierte Geschenke, einen festen Ansprechpartner im Support, Zutritt zu exklusiven Turnieren und Zugriff auf den Black Card Store. In dem Store gibt es Cash-Boni, Turnier-Tickets, besondere Merchandise-Artikel und Luxus-Items.

Damit der Status nicht verfällt, muss man als Spieler weiterhin das durchschnittliche Pensum von 500 Punkten schaffen … sonst ist der Zauber nach 50 Tagen wieder vorbei.

Für die Hardcore-Grinder gibt es also wieder eine neue Herausforderung.