micromillionsDie zehnte Ausgabe der Micro Millions steht vor der Tür. PokerStars lockt die Turnierspieler ab dem 19. März für 10 Tage an die virtuellen Tische.

Die Buy-Ins liegen zwischen $0,11 und $11 Dollar, PokerStars hält also an der Tradition kleiner Buy-Ins fest. Trotzdem können sich die garantierten Preisgelder sehen lassen. Mindestens $5 Millionen werden an die Spieler verteilt. Es ist zu erwarten, dass in 100 Events deutlich mehr Buy-Ins zusammenkommen und zusätzlich zu den Garantiesummen einige weitere Millionen verteilt werden.

Das Main-Event ist für $22 spielbar und ist mit einem garantierten Preisgel von $1 Million gelistet. Dem Sieger werden $100k garantiert.

Wer Lust und Zeit hat, kann sich auch die kleinen Buy-Ins sparen und zahlreiche Satellites für FPP spielen. Vielspieler werden auch auf das Leaderboard schielen … besonders erfolgreiche Spieler werden mit Tickets zur Sunday Million belohnt. Der beste Spieler der Serie erhält 26 Tickets, kann also ein halbes Jahr durchgehend um das große Geld spielen.

Also, auch wenn die ersten Frühlingstage locken, könnte sich das eine oder andere Turnier durchaus rentieren. Ohne Flei kein Prei ^^

Der Turnierplan und Details zu den Sonderpreisen über das Leaderboard sind hier zu finden: MicroMillions