Lee Jones übernahm als Cardroom-Manager die Zügel bei Cake und hatte dort bereits schwere Zeiten. Ähnlich wie beim Cereus-Netzwerk gab es Sicherheitsprobleme und die Cake-Accounts konnten gehackt werden. Insbesondere nach der Aufregung nach dem  Cereus-Hack war man verwundert, dass die Verantwortlichen bei Cake hier die eigenen Sicherheitsvorkehrungen ohne Not schleifen ließen. leejones

Jones begründet seinen Rücktritt mit Differenzen bezüglich der künftigen strategischen Ausrichtung des Anbieters. Fast zeitgleich gab der Turnierdirektor Serge Ravitch seinen Rücktritt bekannt. Auch wenn personelle Änderungen den Spielbetrieb nicht direkt beeinträchtigen, wird man doch wegen der strategischen Ausrichtung neugierig. Ob hier Dinge wie Unterstützung von Tracking-Programmen und HUDS oder die politische Ausrichtung bezüglich einer Legalisierung des OnlinePokerns in den USA gemeint sind?