Die gesamte Pokerwelt vergöttert Ivey und egal wo der Mann auftaucht, er gilt als Favorit an den Tischen. Anfang September hat sich der inoffizielle Pokerkönig an seinen persönlichen Full-Tilt Tisch begeben um einige Sessions PLO $500/$1,000 zu spielen.

ivey

 

Die Gegner liessen weder auf sich warten noch sich lumpen. Ivey kassierte in 2 Tagen $1,2 Millionen.

Die üblichen Verdächtigen an den High-Stakes-Tischen wie Ziigmund, David Benyamine, LoLina, slaktarn und durrrr mussten schwere Treffer einstecken und den Rebuy-Button öfters betätigen.

 

 

 

Tom -durrrr- Dwan sonst eher einer der Angstgegner von Ivey verlor 4 große Pötte (>$200k). Ivey schien sich Karten und Board wünschen zu können … Nachdem Dwan fast wieder Breakeven war (er war 2008 bereits 1 Million Dollar in den roten Zahlen), ist es nun wieder ein größerer Schritt in die Gewinnzone.

Um einen Ivey im Upswing sollte die Pokerwelt künftig einen großen Bogen machen 🙂