Daniel Cates und Viktor Blom (Foto) trafen sich erneut und der Schwede hatte einen starken Lauf. Am Ende der $25/$50-Session hatte der Amerikaner $343,000 verloren!

blomDas Treffen dauerte 2,084 Hände und in den acht Spielstunden war Cates mehrfach im Rückstand und holte seine Verluste wieder auf. Nach dem vierten Swing in die Miesen beendete jungleman12 dann die Session. Blom spielte und gewann noch weiter – am Ende war ein Gewinn in Höhe von $411k im Account.

Am Wochenende war zusätzlich noch ein SuperStar Showdown abzuwickeln. DodgyFish72 aus Ungarn  hatte sich für ein Match gegen Isildur1 qualifiziert und die 2,500 Hände wurden nicht wie üblich mit $150k sondern mit $15k gespielt. Der Qualifikant spielte tapfer gegen den Highroller und konnte das Match bis zum Schluss offen halten. Mit der letzten Hand pushte Blom frech seinen Stack in die Mitte, Dodgy foldet und Blom gewinnt das Match mit einem BigBlind Vorsprung!

Dodgy72 wird trotzdem zufrieden sein – immerhin behält er $14,990 im Account und darf sich rühmen den Showdown gegen einen der besten Online-Spieler überstanden  zu haben.