Der Januar ist gespielt und Gus Hansen startet gut in das neue Jahr. Der Däne der in den letzten Jahren Millionen an den virtuellen Tischen verlor darf auf eine Wende hoffen. Im Januar gewann er $900,000 – den Löwenanteil erspielte er an den $500/$1000 PLO Cap Games. ivey

Knapp hinter Hansen residiert Di „Urindanger“ Dang mit $898k Gewinn und auf Platz 3 ist Scott „URnotINdanger2“ mit $862k Gewinn zu finden. Patrik Antonius nimmt mit $835k Gewinn ebenfalls die Millionengrenze in Angriff.

Woher kommt das Geld? Von den Verlierern !

Den übelsten Start erwischte ein Spieler mit dem Nick „NEKOTYAN“. Er verlor $837k. Phil Ivey (Foto) hatte einen schlechten Start und verlor $612k da ist „Sauce123“ mit -$579k Verlust fast günstig davongekommen 🙂