David Benyamine hat vor einigen Wochen seinen Vertrag als Pro bei Full Tilt gekündigt. Gründe hierfür wurden nicht bekannt. Seitdem wartet die Szene auf die Bekanntgabe des neuen Sponsors.
In der Zwischenzeit verzichtet der High-Stakes-Spieler natürlich nicht auf die Action an den Online-Tischen. Unter dem Nick "Mr B 2 U Son" soll sich Benyamine verbergen und wie gewohnt für heisse Duelle sorgen. Nach schlechten Start unter dem Pseudonym konnte -Mr B 2 U Son- inzwischen einige große Pötte gegen Gus Hansen gewinnen.