An den High-Stakes-Tischen von Full Tilt kehrt keine Ruhe ein und die zahlreichen Railbirds müssen weiter auf Schlaf verzichten.

In der letzten Nacht setzte Dwan seinen Downswing fort und verlor in 892 Händen weitere $655k an Isildur1. Patrik Antonius hatte ebenfalls kein Kartenglück und verlor in 1,500 Händen sogar 1,6 Millionen Dollar an den Schweden.

Dafür konnte sich Ilari Sahamies ein Stück vom Kuchen nehmen. Er gewann in 587 Händen $1,4 Millionen Dollar von Isildur1.