Die Online-Series ist in der letzten Woche und für das 6max-Limit-Hold'em-Event war der zweifache Bracelet-Gewinner Greg Mueller der Host. Mueller gelang das Kunststück „sein“ Event zu gewinnen. Er kassierte als Turniersieger $36,081.

Für ein Buy-In von $200+$16 registrierten sich 845 Spieler und der Preispool lag bei $169,000. Im Heads-Up konnte sich Mueller gegen James -Pokerpro- Campbell durchsetzen, dieser kassierte für den zweiten Platz immerhin noch $23,660.

Neben Mueller konnte bisher nur Erick Lindgren ein  FTOPS-Event als Host gewinnen.