ftpcDas Warten hat scheinbar ein Ende. Die mit der Zahlungsabwicklung beauftragte „Garden-City-Group“ hat – fünf Monate nach Auftragsannahme – auf FullTiltPokerClaims.com bekannt gegeben, dass die US-Kunden am 16. September über die Antragstellung zur Auszahlung informiert werden.

Betroffene Spieler können dann bis zum 15. November Anträge stellen. Diese werden dann mit den abgeglichen. Maßgeblich ist der Betrag der sich am 15. April 2011 (Black Friday) im Account befand. Zur Verteilung stehen 184 Millionen Dollar Verfügung die von PokerStars im Rahmen der Full-Tilt-Übernahme für diesen Zweck gezahlt wurden…images_copy_copy

Bedenkt man die Anzahl der Anträge und die erforderlichen Prüfungen, dürfte eine Auszahlung in 2014 wahrscheinlich sein. Weihnachtsgeschenke können die Amerikaner von dem Geld also in diesem Jahr wohl nicht kaufen. Nach zweieinhalb Jahren Wartezeit ist aber immerhin Licht am Ende des Tunnels zu sehen.