rush2Zurzeit läuft bei hier die MTOPS, es gibt allerdings weitere Neuigkeiten aus dem Hause Full Tilt. Während PokerStars bei den Wurzeln bleibt und sich auf den Pokerraum konzentriert, wird das Schwesterunternehmen zum „Vollsortimenter“ ausgebaut.

Die Rush-Poker-App für Smartphones wurde nun veröffentlicht. Bereits im Mai letzten Jahres startete die Beta-Phase des mobilen Angebots. Im November wurde eine HTML5-Version nachgeschoben und nun ist die finale Fassung der Software fertig. Pokerbegeisterte Spieler dürfen sich, laut dem Marketingleiter der Firma, nun auf schnellen Zugriff und massig Action freuen. Kurze Pausen und Wartezeiten kann man durch das Rush-Format für eine Vielzahl von Händen nutzen.

Zu finden ist die App unter FullTiltPoker.eu/de/poker/mobile

Bereits seit geraumer Zeit ist bekannt, dass Full Tilt die Sparte „Online-Casino“ ausbauen wird. Erste Angebote sind mit Black Jack und Roulette am Start und mit dieser Entwicklung ist es noch nicht getan. Insgesamt soll die Softwarefirma „Leander Games“ 25 Casino-Spiele für die Plattform liefern. Ab 2015 plant die Rational Group den Kunden auch die Möglichkeit anzubieten, Sportwetten zu platzieren. Der Pressesprecher bestätigte das Interesse von Full Tilt den Sportwetten-Markt zu betreten, um den Kunden ein komplettes Angebot bereitstellen zu können.