Während einige Events der FTOPS ein Overlay hatten, war dies beim Event No7 ($1 Million Guar) nicht der Fall. Insgesamt 4,475 Spieler zahlten $300 +$22 Buy-In und schufen einen Preispool von $1,342,500. Insgesamt wurden 585 Plätze bezahlt.  
 
Diverse Pro's waren am Start, Max Pexcatori erreichte den 442. Platz und Annette Obrestad sogar den 114. Platz ($1,275,38 Preisgeld). 
 
Gewonnen wurde das Turnier von „Braien“. Der Sieger freut sich über $237,072.08 Siegprämie auf dem Full-Tilt-Konto. 
 
quelle: pokernews.com