Für Spieler die Heads-Up Poker lieben und eine große Bankroll haben, bietet Full-Tilt nun ein passendes Event.

Am 24. und 25. Mai startet das bisher teuerste Online-Event ($25,000 Buy-In). Chris Ferguson wird Host des Events fungieren. Weitere Full Tilt Stars werden sich das Turnier ebenfalls nicht entgehen lassen. Phil Ivey, Howard Lederer und Jennifer Harman werden u.a. an den Tischen zu finden sein.

Insgesamt werden maximal 64 Spieler antreten dürfen. Einige Plätze sind für Online-Qualifikanten reserviert. Die Satellites finden in den Tagen vor dem Turnier statt.

 Details gibt es wie immer direkt beim Anbieter.