Zum 14. Male startet Full Tilt die Online Poker Series.

Diverse Pokervariante und Buy-Ins sorgen für Jubel, Trubel, Heiterkeit bei den Turnierspielern. Das zurzeit so populäre 7-Game ist ebenso vertreten wie reichlich NLHE-Events. Bis zum 15. November werden die Mitglieder vom Team Full Tilt die Turniere „hosten“ … dann beginnt mit dem Main-Event der Höhepunkt der Series. Hier werden mindestens 2,5 Millionen Dollar Preisgeld verteilt.

Alle Termine und Satelliten zu den 25 Turnieren sind direkt beim Anbieter zu finden.

Die Mini-FTSP für jeweils ein zehntel des Buy-Ins läuft übrigens vom 09. – 20. Dezember.