Auch nach der nächsten Konfrontation ist noch kein Licht am Ende des Tunnels für den jungen Full Tilt Pro erkennbar.

Das Gegenteil trifft eher zu … Dwan ist von absoluter Schwärze umgeben und die Zahlen sind Desaströs/Rot. Insgesamt hat Durrr nun schon 3 Millionen Dollar in Richtung des Tolkien-Fans verloren. Die leichten Gewinne gegen Ziigmund sind in diesem Fall nur ein kleines Trostpflaster.

Es stellt sich die Frage, ob der gigantische Downswing Einfluss auf sein Spiel nehmen wird. In den nächsten Tagen stehen die Aufzeichnungen zu High Stakes Poker und zur Live-Challenge an.