BLOMNachdem Isildur1 eine sehr erfolgreiche Woche PLO$25/$50 spielte und dabei Hochkalibern wie Daniel Cates 68 Buy-Ins abnahm,  war es nur eine Frage der Zeit bis die Stakes der neuen Roll „angepasst“ werden. Als der Schwede auch noch Scott Palmer in einer kurzen Session um $600,000 erleichterte war die Lunte in Brand und die Sharks dürften bereits die Messer gewetzt haben.

Fast eine Million Dollar erspielte Blom in einer Woche und glich damit die anfänglichen Verluste mehr als aus. Gerüchteweise soll er sich bei Stars vorsorglich für die höchsten Stakes eine Sperre eingerichtet haben. Wenn es eine solche Sperre gibt, dann zumindest noch nicht für die $100/$200er Tische – dort fiel Blom ein, spielte mit Palmer auf dem Level und traf dann den unbekannten Highroller „gavz101“. Die Session ging für Isildur1 mächtig in die Hose …. $700,000 Verlust verbrannten die Bankroll und setzten den jungen Spieler zurück auf Los.

Vielleicht schaffte es Blom im nächsten Versuch bis zur Marke $200/$400 ?

 

Schaffst Du es bis in die Nosebleeds?

http://www.pokern.com/full-tilt-poker/